Navigation überspringenSitemap anzeigen
Teifer Finanzpartner Für Ihre Geldfragen –
die richtigen Antworten
Thomas Teifer

Über mich

Ich darf mich Ihnen hier kurz vorstellen:
Mein Name ist Thomas Teifer, geboren und aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof in Wien-Oberlaa. Nach der Pflichtschule besuchte ich die HLBLA „Francisco-Josephinum“ in Wieselburg, wo ich 1991 die Matura absolvierte. Nach Ableistung des Grundwehrdienstes und einigen Semestern Studium an der WU war ich einige Jahre in der Pflanzenschutzmittelforschung tätig.

Im Jahr 2000 wechselte ich in die Vermögensberatung. Zuerst als angestellter Berater bei der Vermögensberatungstochter einer Versicherung. Zwei Jahre später machte ich mich selbständig und gründete meine Firma TEIFER – Ihr Finanzpartner.

2006 belegte ich den Lehrgang „Diplomierter Finanzplaner“ an der Donauuniversität Krems und 2009 schloss ich den vier semestrigen Universitätslehrgang „Diplomierter Finanzberater“ an der Fachakademie für Finanzberater ab.

Ich lebe nach wie vor in Oberlaa, bin verheiratet und Vater von drei Kindern.
Der Zufall wollte es, dass ich mein persönliches Interesse an Finanzmärkten und globalen, wirtschaftlichen Zusammenhängen zum Beruf machen konnte, den ich auch nach vielen Jahren noch mit ganzer Leidenschaft ausüben darf.


BERATUNGSPHILOSOPHIE

Ich bin für meine Klienten der erste Ansprechpartner für alle Geldfragen. Im Beratungsprozess ist die oberste Prämisse das Zuhören. Im Gespräch erarbeiten wir gemeinsam die Ziele, Wünsche und Möglichkeiten. Das ist die Basis, um ein umfassendes Finanzkonzept erstellen zu können.

Der Beratungsprozess ist mehrstufig aufgebaut:

  • KENNENLERNEN – Beim ersten Termin geht es darum sich gegenseitig kennen zu lernen. Beratung in Geldangelegenheiten ist Vertrauenssache, und dieses Gespräch dient dazu eine Basis für die zukünftige Zusammenarbeit zu legen.
  • BESTANDSAUFNAHME – es erfolgt die Aufnahme und Analyse der aktuellen Situation. Gleichzeitig werden gemeinsam die Ziele und Wünsche erarbeitet. Jetzt ist auch der Zeitpunkt, um über Ertragserwartungen und Risiken in der Geldanlage zu sprechen.
  • KONZEPT – Präsentation des individuellen Finanzkonzepts, basierend auf den vorangegangenen Gesprächen.
  • UMSETZUNG – es folgt die schrittweise Umsetzung des Konzepts
  • REGELMÄSSIGE BESPRECHUNG – in regelmäßigen Abständen, mindestens einmal jährlich, wird die Entwicklung der Veranlagung gemeinsam besprochen. Gleichzeitig betrachten wir auch die persönliche Situation und die Entwicklung an den Finanzmärkten, um allfällige Anpassungen vornehmen zu können.

Von Anfang an habe ich mich auf zwei Kernbereiche in der Vermögensberatung spezialisiert. Ich unterstütze meine Klienten beim Vermögensaufbau einerseits, andererseits entwickle ich individuelle Konzepte zum Vermögens- und Werterhalt.


Ein Vermögenskonzept setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen und kann als „Vermögenshaus“ wie folgt dargestellt werden. Je nach Ertragserwartung und Risikobereitschaft können die einzelnen Bausteine in Ihrem Umfang variiert werden.

Beratungskreislauf

Vermögenshaus exemplarisch dargestellt

Das Vermögensfundament bildet den Kern der Veranlagung. Hier sollen Schwankungen möglichst minimiert werden, auch die nötige Liquidität zählt dazu. Die Ertragskomponente soll je nach Erfordernis auch regelmäßige Erträge in Form von Ausschüttungen liefern und zusätzlich den Werterhalt des Vermögens sicherstellen. Der Wertentwicklungsturbo soll darüber hinaus durchaus auch schwankungsintensiver zu einer Vermögensvermehrung führen.


Vorteile bei der Zusammenarbeit mit
TEIFER – Ihr Finanzpartner

  • Erstellung individueller Konzepte zu Aufbau, Erhalt und Vermehrung Ihres Vermögens
  • objektive Auswahl von Veranlagungs-Instrumenten
  • professionelle Unterstützung bei der Umsetzung des Anlagekonzepts
  • professionelle Abwicklungskontrolle
  • laufende, aktive Beratung und Betreuung der Veranlagung auf Wunsch

Hinweis lt. WAG

Finanzintermediationen im Wertpapierbereich erfolgen als Wertpapiervermittler gem. WAG für:

Top Ten Investment Consulting GmbH, Garnisongasse 3/4, 1090 Wien, oder
FinanzAdmin Wertpapierdienstl. GmbH, Mauerbachstr. 4/3, 1140 Wien, oder
Bank Austria Finanzservice GmbH, Lasallestraße 5, 1020 Wien

Herr Ing. Thomas Teifer wird somit als Erfüllungsgehilfe gem. §1313a ABGB im Namen und auf Rechnung eines der o.g. Unternehmen tätig.

Ing. Thomas Teifer – Ihr Finanzpartner - Logo
Zum Seitenanfang